Neuigkeiten

24.06.2021, 18:22 Uhr
Margarete Howe und Werner Sander für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt
CDU-Stadtverband Bergen ehrt langjährige Mitglieder
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Bergen wurden kürzlich eine Vielzahl langjährige Mitglieder geehrt. Der Stadtverbandsvorsitzende Peter Meinecke und die neue stellvertretende Vorsitzende Emily Böker konnten dabei im Beisein des CDU-Kreisgeschäftsführers Christopher Fedder und der CDU-Landratskandidaten Axel Flader sogar zwei Mitglieder für ein halbes Jahrhundert Treue zur CDU auszeichnen.
Auf dem Foto v.l.n.r. Kreisgeschäftsführer Christopher Fedder, die neue stellv. Vorsitzende Emily Böker, die Jubilare für 50jährige Mitgliedschaft Margarete Howe und Werner Sander sowie der Vorsitzende Peter Meinecke.
Margarete Howe und Werner Sander blicken auf 50-jährige CDU-Mitgliedschaft zurück, genau wie auch Wolfgang Hagen, Gerd Persigehl und Hans-Hermann Schmitz, die aber aus persönlichen Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten.
 
Seit 40 Jahren gehören Karl Friedrich Finck, Adolf Krause, Wilhelm Stratmann und Marianne Kohrs dem CDU-Stadtverband Bergen an. 
 
Seit 25 Jahren sind Gerd Friedrich, Monika Stratmann, Michael Buhr, Jens Gadomski, Heinrich Hohls, Cord Otte, Walter Buhr, Heinrich Ahrens, Evelyn Winternheimer, Karl-Wolfgang Habermann und Wolfgang Dietrich dabei sowie seit 10 Jahren Wolfgang Gallasch, Nadine Friedrichs, Holger Thiel, Björn Frieling, Sven Marc Rosebrock und Jens Stratmann.
 
Peter Meinecke bedankte sich bei allen Geehrten für ihre langjährige Mitgliedschaft und vor allem auch für das ehrenamtliche Engagement, welches alle Jubilare in der Kommunalpolitik einbrachten: „In der Politik wird immer nach vorne geschaut, weil die Aufgabe der Politik ja darin liegt sich neuen gesellschaftlichen und kommunalpolitischen Herausforderungen zu stellen und diese so gut es geht zu meistern. Doch heute möchten wir Danke sagen an alle geehrten Jubilare. Ohne sie, die sich jahrzehntelang in den verschiedensten Aufgabenbereichen und Funktionen ehrenamtlich in der CDU und der Kommunalpolitik engagiert haben – und auch immer noch engagieren – wären wir heute nicht da wo wir sind. Wir haben einen bürgernahen, innovativen und attraktiven CDU-Stadtverband und eine Stadt Bergen, die stark und voller Perspektiven für die Zukunft aufgestellt ist. Die ehrenamtliche Arbeit, Unterstützung und Treue unserer Jubilare waren hierfür der Grundstein, auf dem wir alles Weitere aufbauen können. Hierfür danke ich herzlich im Namen des gesamten CDU-Stadtverbandes!“
 
Bilderserie