Neuigkeiten

07.04.2018, 19:52 Uhr

CDU-Schnitzelessen mit anschließender Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Bergen findet wieder mit einem gemeinsamen Schnitzelessen statt. Sie beginnt am Dienstag, dem 10. April 2018, um 19 Uhr im "Hotel Dralle", Harburger Straße 13, 29303 Bergen.

Als besondere Gäste erwarten wir unseren Bundestagsabgeordneten Henning Otte, unseren Landtagsabgeordneten Jörn Schepelmann sowie unseren Bürgermeister der Stadt Bergen Rainer Prokop.

Der CDU-Stadtverband Bergen lädt Sie sehr herzlich zum Schnitzelbuffet (13,00 € pro Person) ein! Neben leckerem Gaumenschmaus nutzen Sie die Einladung zum persönlichen und politischen Informationsaustausch, wobei die Geselligkeit natürlich nicht zu kurz kommen soll.

Der CDU-Vorstand würde sich sehr freuen alle CDU-Mitglieder sowie Angehörige und Gäste an einen Tisch zu bekommen. Melden Sie sich an und freuen Sie sich mit uns auf einen schönen und interessanten Abend.

Für eine optimale Planung bitten wir Sie, sich bis zum 6. April 2018 bei mir, Tel.: 0172/4583589 oder per E-Mail: peter.meinecke[at]online[dot]de  oder bei der CDU- Kreisgeschäftsstelle in Celle Tel.: 05141 9785150, anzumelden.

CDU-Mitgliederversammlung
am Dienstag, den 10. April 2018, um 20:00 Uhr
im Hotel Dralle, Harburger Straße 13, 29303 Bergen.
 
Tagesordnung:
  1. Begrüßung, Feststellung der form- und fristgerechten Einladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der Mitgliederversammlung 2017
  3. Jahresbericht des Vorstandes mit anschließender Aussprache
  4. Bericht des Bürgermeisters mit anschließender Aussprache
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Grußworte von Henning Otte, MdB; Jörn Schepelmann, MdL und Nikola Felba (MIT-Vorsitzender)
  7. Wahlen
  • a)  Wahl eines Wahlleiters
  • b)  Wahl von zwei Stimmzählern
  • c)  Wahl der/des Vorsitzenden
  • d)  Wahl von bis zu zwei stellv. Vorsitzenden
  • e)  Wahl eines Mitgliederbeauftragten
  • f)   Wahl von bis zu 9 Beisitzern
  • g)  Wahl von 17 Delegierten für den Kreisparteitag sowie 17 Ersatzdelegierten
       8.  Ehrungen langjähriger Mitglieder
       9.  Verschiedenes