Neuigkeiten

25.05.2019, 11:30 Uhr

Frank Juchert mit Stadtratsmehrheit in Bergen

Bei einem Treffen vereinbarten Eckart Borges (CDU-Fraktionsvorsitzender), Peter Meinecke (Vorsitzender CDU-Stadtverband), Peter Rabe (Wählergemeinschaft Bergen Fraktionsvorsitzender) und Günther Lange (Vorsitzender Wählergemeinschaft Bergen) für die CDU und die Wählergemeinschaft Bergen (WG) gemeinsam Frank Juchert im Bürgermeisterwahlkampf zu unterstützen und auch in der politischen Arbeit nach der Bürgermeisterwahl.

Die CDU und WG verfügen zusammen über 17 Sitze im Stadtrat Bergen, der insgesamt aus 31 Ratsmitgliedern besteht. Eckart Borges und Peter Meinecke sehen in der gemeinsamen Unterstützung der CDU und WG für den Bürgermeisterkandidaten Frank Juchert eine gute Grundlage für eine zukünftige Zusammenarbeit mit der WG im Stadtrat.

Peter Rabe und Günther Lange betonen, dass es für die WG wichtig ist gute und sachbezogene Politik für die Stadt Bergen umzusetzen. Dies sei mit einem Bürgermeister Frank Juchert gewährleistet, der als Verwaltungsfachmann und Erster Stadtrat Bergens über das notwendige Fachwissen und jahrelange Verwaltungserfahrung verfügt.

Stadtentwicklung, Dorfentwicklung, ärztliche Versorgung, Digitalisierung und viele weitere zukunftsweisende Themen lassen sich nach Ansicht der CDU und WG nur in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Bürgermeister und Stadtrat erfolgreich umsetzen. Dafür ist eine Ratsmehrheit erforderlich, worüber die CDU und WG verfügen.

In welcher Form die Zusammenarbeit zwischen der CDU und der WG zukünftig umgesetzt wird, wird nach der Bürgermeisterwahl zwischen der CDU und der WG verhandelt werden.