Berger JU weiterhin mit vollem Elan dabei

Erste Veranstaltungstermine für 2017 festgesetzt.

Auch dieses Jahr geht die Junge Union (JU) Bergen mit geballter Power voran. Der März ging dabei schon erfolgreich los und die Vorbereitungen der geplanten Veranstaltungen laufen bereits wieder an.

„Wir können ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 verzeichnen – wollen es dabei aber nicht belassen“, so der optimistische Stadtverbandsvorsitzende Maximilian Kirchhoff und deutet dabei auf die bevorstehenden Veranstaltungen für das Jahr 2017 hin. 
 
Dabei hat der März bereits eine entscheidende Rolle eingenommen: Bei der Wahlkreismitgliederversammlung der CDU konnte sich der Eicklinger JUler Jörn Schepelmann als Landtagskandidat für den Wahlbereich 45 Bergen durchsetzen. „Jörn konnte hierbei auf unsere Unterstützung zählen und wir freuen uns auf den gemeinsamen Wahlkampf für unseren Kreis“, so Kirchhoff. Ebenso sei man sich sicher, dass die Bestbesetzung für den Bundestagskandidaten im Wahlbereich Celle-Uelzen wieder der Berger Henning Otte ist. „Wir sind weiterhin der Meinung, dass Henning Otte sein Amt als Bundestagsabgeordneter bestens und mit voller Verantwortung erfüllt. Daher kann Henning auf unseren uneingeschränkten Rückhalt zählen!“, ergänzt Kirchhoff. 
 
Auch in eigener Stadtverbands-Sache war der März durchaus ein erfolgreicher Monat: neben den eigenen Stadtverbandsvorstandswahlen, wurde Kirchhoff selbst als stellvertretender Kreisvorsitzender und Stefanie Boumans als Kreisschriftführerin bestätigt. Hinzu kommt ein neuer Posten für die Berger im Kreisvorstand: Anja Dittmann komplettiert den Vorstand als Beisitzerin.  
 
Darüber hinaus sind erste Steine einer Schüler Union im Nordkreis gelegt. Zur Wahl als Beisitzer im Kreisvorstand der Schüler Union Celle, konnte das Neumitglied Kieran Gray erste Fundamente setzen. „Schule ist ein wichtiges Thema, wofür ich mich einsetzen möchte“, so Gray und fügt hinzu: „ich freue mich über den Zuspruch der JU hier in Bergen. Gemeinsam haben wir bereits die Thesen unseres letztjährigen Schulprojektes „Pimp your town“ bearbeitet und mit Max haben wir einen guten Einblick in die Kommunalpolitik im Stadtrat. Es macht mir viel Spaß!“
 
Die ersten Termine für einige Veranstaltungen stehen bereits: am 11.06.2017 soll nun endlich die Meisterschaft im Fußballturnier des Landesverbandes der JU Niedersachsen errungen werden. Außerdem soll die diesjährige und damit bereits dritte Ferienpassaktion in diesem Jahr am 19.07.2017 stattfinden. Wieder haben die JUler eine Stadtrallye in um und über Bergen organisiert. Und auch das traditionelle Sommergrillen ist für Ende Juli/ Anfang August angesetzt.

Nach oben